Meine juristische Ausbildung habe ich in Tübingen, Aix-en-Provence (Frankreich) und Berlin absolviert. Das Arbeits- und Sozialrecht, alternative Methoden der Konfliktlösung und Techniken der konstruktiven Kommunikation stehen seitdem im Mittelpunkt meiner beruflichen Tätigkeit.

Nach einer Beschäftigung in einem kommunalen Amt für Jugend und Soziales habe ich mich als Rechtsanwältin, Mediatorin, Supervisorin und Dozentin in der Erwachsenenbildung selbstständig gemacht.

  • Rechtsanwältin, Schwerpunkte Arbeitsrecht und Sozialrecht

  • Zertifizierte Mediatorin

    Ausbildung 2003/2004 in Münster
    Wirtschaftsmediatorin gem. § 7a BORA
    Vertiefende und erweiternde Fortbildungen (u.a. auch Familienmediation)
    Mediatorin DGM
  • Supervisorin – mediationsanalog, seit 2014
    Zertifikat der Steinbeis-Hochschule Berlin; Zertifikat von Mediatio Heidelberg

  • Dozentin seit 2007

    mit Schwerpunkt auf sozial- und arbeitsrechtlichen Themen, Kommunikation, Mediation
  • Mitgliedschaften:

    agm arbeitsgemeinschaft mediation in Karlsruhe e.V. – Mitglied des Vorstandes
    Bundesverband Steinbeis-Mediationsforum e.V. – Fachgruppenleiterin
    DGM Deutsche Gesellschaft für Mediation
    DeutscherAnwaltVerein, Anwaltsverein Karlsruhe e.V.
    EKFuL Fachverband für Psychologische Beratung und Supervision der Diakonie

Verheiratet, vier Kinder.